You, Me & Google

You:

Zu eurer Voith internen Venture HYDROPOCKET (SaaS) betreibt ihr eine Webseite. Diese Website hat den Nutzen:

1

Akquisekanal für Neukunden

  • Get Visitors: In digitalen Räumen suchende Zielgruppen auf die Webseite leiten.
  • Convert Visitors: Besucher auf der Webseite zu HP Kunden transformieren.
(2)

Kommunikationsportal für Bestandskunden (tbd)

  • Customer Relationship Management: Login Kundenbereich für Anfragen, Feedback, Wartung, etc.
(3)
Informationsportal für Presse und Agenturen (tbd)
  • Pressemitteilungen, Messetermine, Webinars und Demo Days.
(4)

Team Profile und Recruitment Optionen (tbd)

Me:

Seit mehr als 10 Jahren unterstütze ich Unternehmen und Selbständige, eine hohe Sichtbarkeit ihrer Dienstleistungen und Produktangeboten bei Zielkunden in digitalen Räumen zu erreichen.

Von der Definition der Zielgruppe und der strategischen Markterschließung bis zur kreativen und technischen Umsetzung der digitalen Customer Journey, gestalte ich den ganzheitlichen Prozess der digitalen Marketing Performance.

Hierbei betreue ich fünf Kernbereiche:

Google:

Kumuliert werden 95% aller digitalen Suchanfragen über die Serviceleistungen von Google gestellt. Hierzu zählen die Netzwerke von Suchmaschinen (Google), Social Media (YouTube) und Werbeanzeigen (Google AdWords).

Das Ziel aller Websitebetreiber? – Für relevante Keywords möglichst hoch in den Suchresultaten gelistet zu sein. Mehr als 90% aller Suchenden klicken über die erste Seite (10 organische Resultate) nicht hinaus.

Wie entscheidet Google über die Positionierung einer Webseite in den Suchresultaten? – Google verwendet ihren Such- und Ranking Algorithmus “SERP”. Dieser verwendet mehr als 200 Parameter, um die Relevanz und Qualität der Positionierung zu errechnen. Diese Parameter haben unterschiedliche Wertungen und befinden sich konstant in Veränderung. Zwar sind diese Parameter “geheim”, jedoch gibt es allgemeinen Konsens, welche von primärer Bedeutung sind.

Hierzu zählt:

Quick Audit

Ausgangspunkt und Leistungen der bestehenden Webseite.

Hydropocket – Lighthouse Audit

Referenz – Lighthouse Audit

Hydropocket – SEObility

Referenz – SEObility

Hydropocket – GTmetrix Score

QA Conclusion

Die ersten Quick Audit Test zeigen mittlere bis schlechte Werte für die Hydropocket Webseite (Desktop). Für die Mobile Leistung ausschliesslich schlechte Werte. 

Zu dem Suchbegriff “Hydropocket” liefert Google auf der ersten Seite keine Links zur HP Hauptseite. Lediglich Voith und Ray Sono werden mit Artikeln gelistet.

Als erster relevanter Treffer wird das Unternehmen Hydro-Pocket.com als Anbieter für Sportunterwäsche gelistet. Jedoch ist diese Webseite und das Online Engagement “keine starke Herausforderung” im Ranking zu überholen.

Um dies zu erreichen, sind einige Maßnahmen in folgenden Bereichen notwendig.

Für eine detaillierte Auflistung von Action Items bedarf es einer tieferen Audit Analyse und einer strategischen Roadmap für digitale Akquise und Sichtbarkeit.

Projektplanung

Projekt: Zielsetzung

Erwartungen und Zielsetzungen der HP Webseite und digital Marketing Leistung:

Projekt: Sequenzen

Full Scale
Audit
Market Access
Strategy
Market Access
Strategy
Market Access
Strategy
Market Access
Strategy

Deep-dive Analyse von bestehenden Set-Up Designs, Ranking Faktoren und Wettbewerbsaktivitäten. Backlink Dichte, User Engagements und KeyWord Stärke in Sistrix Modellen.

Full Scale
Audit
Market Access
Strategy
Market Access
Strategy
Market Access
Strategy
Market Access
Strategy
Roll-out Planung mit Budgetberechnung, Zeitplanung und KPI Benchmarks. Definieren von KeyWords und Rankings Erwartungen. ROI zu Werbemaßnahmen.
Full Scale
Audit
Market Access
Strategy
Implementation
Excecution
Market Access
Strategy
Market Access
Strategy
Umsetzung von definierten Action Items. On-Site und Off-Site Maßnahmen. Optimierung der Customer Journey und Conversion Tracking. Ansammlung und Auswertung von Nutzerverhalten und Metadaten.
Full Scale
Audit
Market Access
Strategy
Implementation
Excecution
Monitoring
Maintenance
Market Access
Strategy
Überprüfung von Maßnahmen. Rolling-Updates.
Full Scale
Audit
Market Access
Strategy
Implementation
Excecution
Monitoring
Maintenance
Re-Assessment
Improvements
Neue Maßnahmen und Korrekturen nach definiertem Zeitraum (>3 Monate).

Projekt: Vergütungsmodelle

Flexible Stundensätze

180 Stunde
  • Online-Einsicht über erbrachte Stunden und Arbeitspakete
  • Online-Dokumentation über Stand der Arbeitspakete
  • Besprechungstermine über VideoCalls

Feste Monatssätze

5500 Monat
  • Alle Leistungen der “Stundensätze”
  • Garantierte 45 Arbeitsstunden / Monat
  • Besprechungstermine persönlich vor Ort (DE)
  • Priorisierte Bearbeitung von Anfragen und Besprechungen
Lets get it done!
On time. On target. With excellence. - Kontaktieren Sie mich jetzt und lassen Sie uns gemeinsam besprechen, wie wir Ihr Projekt erfolgreich umsetzen.